FANDOM


Schmerz ist ein Spielmodus aus dem Überlebenskampf von Call of Duty: Black Ops II, in dem zwischen zwei und acht Spieler in etwa gleich große Teams aufgeteilt werden und gegeneinander spielen, um länger in der Zombieapokalypse zu überleben.

BeschreibungBearbeiten

In Schmerz gibt es immer zwei Fraktionen. Auf Buried, Farm und Stadt kämpft die CIA gegen die CDC und auf Zellblock kämpfen die Wärter gegen die Gefangenen. Gegenseitig verletzen können die Spieler sich nicht, doch sie können sich behindern, indem sie bestimmte Türen nicht öffnen, den Weg blockieren oder eine Menge Zombies in die Richtung der anderen lenken. Wenn jemand Power-Ups einsammelt, dann gelten die Effekte nur für sein Team. Messert man einen gegnerischen Spieler, wird er ein bisschen nach hinten geschubst (was Wiederbelebungsvorgänge unterbrechen kann), außerdem wird das Wiederbeleben verlangsamt und der Gegner ist kurz gelähmt. Manchmal lässt ein Zombie das sogenannte Zombiefleisch fallen, was man aufheben und einem anderen Spieler anhängen kann, welcher dann die Aufmerksamkeit aller Zombies auf sich zieht. Theoretisch gesehen kann man diese Methode benutzen, um eine größere Anzahl an Zombies zu sammeln und daher höhere Runden zu erreichen. Am Anfang jedes Matches hört man die Stimme von Edward Richtofen oder Brutus, außerdem kündigen die beiden an, wenn jemand stirbt oder das Spiel verlassen hat. Geht jemand zu Boden, erscheint ein Symbol über seinem Kopf, damit Spieler aus seinem Team wissen, dass sie ihn wiederbeleben können. Um das zu erleichtern, sieht man das Emblem seiner Fraktion neben der Rundenanzahl.

Sollten alle Spieler aus einem Team sterben, gewinnt das andere Team, wenn mindestens ein Spieler von diesem am Leben ist und die aktuelle Runde überlebt. Sollten wirklich alle Spieler sterben, werden auch alle wiederbelebt und es geht weiter, um den wahren Sieger zu ermitteln.

InfosBearbeiten

  • Die CDC hat große Ähnlichkeit mit den Charakteren aus Dead Ops Arcade.
  • Wenn man auf einen Spieler aus dem anderen Team schießt oder ihn messert, kommen Schmetterlinge aus der Stelle, an der man ihn getroffen hat. In Zellblock erscheint anstattdessen lilane Elektrizität. In beiden Fällen ist der andere Spieler für eine Sekunde gelähmt.
  • Auf Green Run tragen die weiblichen Zombies im Schmerzmodus andere Kleidung als im TranZit-Modus. In TranZit tragen sie ein zerrissenes, weißes Shirt und einen Rock, in Schmerz tragen sie eine Art Jeansrock und ein Kleid darüber.
  • Durch einen Funkspruch erfährt man, dass die CDC und die CIA gegeneinander kämpfen, weil eine Fraktion die Stimme von Maxis hört und die andere die von Richtofen. Im Spiel hört man dennoch nur Richtofen.
  • In diesem Spielmodus sieht man ganz deutlich, dass Richtofen Spaß daran hat, wenn zwei friedliche Fraktionen quasi völlig grundlos gegeneinander um das Überleben kämpfen.
  • Die Strahlenkanone erscheint in Farm Green Run nicht, aber in Zellblock und Stadt.
  • Wenn alle sterben, spawnen auch alle in der gleichen Runde mit ihren alten Punkten und Waffen wieder. Nur die Perks sind verloren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki