Fandom

Call of Duty

Schwarzes Loch

1.955Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Das Schwarze Loch, auch bekannt als Gerschgerät und Projekt Mercury, ist eine taktische Granate, die auf
Schwarzes Loch..png

Das schwarze Loch

den Überlebenskampfkarten Ascension und Moon erscheint.

BeschreibungBearbeiten

Das schwarze Loch bekommt man nur an der mysteriösen Kiste für 950 Punkte, dafür aber gleich drei Stück, wenn man es zieht. Wenn man es wirft, entsteht ein sonderbarer Kreis, der alle Zombies, die sich gerade auf der Map befinden, anzieht und bei Kontakt tötet, wofür man 50 Punkte pro Zombie bekommt. Man kann in das Loch per Sprung oder Hechtsprung (nicht per Sprint oder durch Laufen) geraten, woraufhin man an einen zufälligen Ort auf der Karte teleportiert wird.

Das schwarze Loch zählt als taktische Granate und ist damit auf Ascension eine von zwei taktischen Granaten, die anderen sind die Matryoshka-Puppen. Man kann nicht beide besitzen. Sollte man schwarze Löcher haben und Matryoshka-Puppen aufsammeln, verschwinden alle schwarzen Löcher, die man noch hatte.

Das schwarze Loch ist eine der effektivsten Waffen, die man an der mysteriösen Kiste ziehen kann, weil es viele Zombies mit nur wenig Aufwand erledigen und dem Spieler eine kurze Pause vor den Untoten verschaffen kann. Genau wie die Affenbomben kann es auch eingesetzt werden, um in Ruhe einen verstorbenen Teamkameraden wiederzubeleben. Es ist wichtig für beide Easter Eggs auf den Karten.

InfosBearbeiten

  • Wenn es geworfen wird, zieht das schwarze Loch jeden Zombie auf der Karte an, aber weil es nur 10 Sekunden lang wirkt, lässt es die Zombies aus seinem Bann, sobald es verschwindet. Zombies, die sich näher am schwarzen Loch befinden, werden stärker eingesaugt.
  • Weltraumaffen rennen regelrecht auf das schwarze Loch zu und springen freiwillig hinein. Das tötet sie jedoch nicht, sondern teleportiert sie nur an einen anderen Punkt auf der Karte, weswegen man auch keine Punkte erhält.
  • Wenn man ein schwarzes Loch auf den Boden wirft in einem Gebäude, das mehrere Stockwerke hat, wird man gewöhnlich ein Stockwerk nach unten teleportiert.
  • Hört man sich die Funknachrichten auf den Karten an, erfährt man, dass das schwarze Loch ursprünglich nicht als Granate, sondern als tragbarer Teleporter gedacht war.
  • Die Pfeile des schrecklichen Lawton haben eine stärkere Anziehung als das schwarze Loch.
  • Wenn man ein schwarzes Loch außerhalb der Map wirft, hört man das Lachen von Samantha, wie wenn die mysteriöse Kiste verschwindet, weil das Gerät außerhalb der Map nicht funktioniert.
  • Höllenhunde sind von dieser Waffe nicht betroffen und Astronautenzombies nur teilweise; sie werden zwar angezogen, fallen jedoch niemals rein.
  • Wenn alle Spieler sich im Käfig in der Area 51 befinden, den man aktiviert, indem man die Pack-a-Punch-Maschine hackt, sind Zombies komplett unbetroffen von den Effekten des schwarzen Lochs. Spieler können trotzdem reinspringen und werden an einen zufälligen Ort in der Area 51 teleportiert.
  • Nikolai nennt das schwarze Loch auf Moon "Gerät der großen Enttäuschungen".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki