FANDOM


Die Shadow-Kompanie ist eine feindliche Fraktion, der man am Ende der Kampagne von Call of Duty: Modern Warfare 2 begegnet.

KampagneBearbeiten

Die Shadow-Kompanie hat ihren ersten Auftritt in Lose Enden, in den Gebirgen des Kaukasus an der Grenze
Shadow Company..png

Viele Soldaten der Shadow Company

zwischen Russland und Georgien. Dort beschützen sie die Landezone, die Roach und Ghost erreichen müssen, nachdem sie Geheimakten über Makarov heruntergeladen haben. Sie sind nur kurz auf der guten Seite, denn ihr Anführer, General Shepherd, hintergeht Roach und Ghost und tötet die beiden. Einige Soldaten helfen Shepherd dabei, die Leichen zu beseitigen, indem sie Benzin darüberkippen und sie mit Shepherd's Zigarre anzünden.

Als nächstes erscheinen sie in Der Feind meines Feindes auf einem Flugzeugfriedhof in Afghanistan, wo sie Makarov's Inneren Kreis bekämpfen. Sie versuchen, Soap und Price zu töten, was jedoch scheitert. Das Ende dieses Kampfes wird nicht gezeigt.

Zu guter Letzt erscheint die Shadow-Kompanie in Wie in alten Zeiten und Endphase, als Soap und Price Hotel Site Bravo infiltrieren, die Einsatzleitungszentrale der Kompanie, um Shepherd's Leben zu beenden. Zuerst ist ihnen die Anwesenheit von Price und Soap nicht bewusst, doch als viele ihrer Männer verschwinden und eine Tür aufgebrochen wird, stehen sie in Alarmbereitschaft.

Die Shadow-Kompanie kann ihre beiden Widersacher nicht aufhalten und Shepherd versucht, mit einem Zodiac zu fliehen. Price kann Shepherd's Helikopter abschießen, doch er und Soap fallen einen Wasserfall hinunter. Nach einem langen Gefecht zwischen Price und Shepherd mischt sich Soap ein und wirft ein Messer in Shepherd's Auge, was ihn tötet. Was danach mit der Shadow Company passiert, ist nicht weiter bekannt.

Shepherd zeigt keinerlei menschliche Gefühle für seine Soldaten und hält sie alle für ersetzlich, was man am besten in Wie in alten Zeiten sieht, wo er einen Artillerieschlag direkt auf die eigene Position setzt, um Price und Soap zu töten.

ArsenalBearbeiten

Die Soldaten der Shadow-Kompanie sind stark bewaffnet, durchtrainiert und extrem gefährlich. Sie benutzen größtenteils moderne Waffen, ähnlich wie die Task Force 141 und die Rangers.

SturmgewehreBearbeiten

Leichte MaschinengewehreBearbeiten

  • M240
  • MG4
  • RPD (werden nach dem Tod auf dem Boden durch ein MG4 ersetzt)

MaschinenpistolenBearbeiten

SchrotflintenBearbeiten

PistolenBearbeiten

RaketenwerferBearbeiten

AnderesBearbeiten

FahrzeugeBearbeiten

AusrüstungBearbeiten

Die Soldaten der Shadow Company kann man leicht an ihren schwarzen Uniformen mit der typischen Weste erkennen, auf der die Flagge der USA aufgedruckt ist, außerdem schwarze Sturmmasken und Nachtsichtgeräte an den Helmen. An den Rüstungen befinden sich verschiedene Details wie Magazine, Granaten, Leuchtfeuerstäbe und anderes.

CharaktermodelleBearbeiten

Wenn der Soldat mit einem Gewehr in den Kampf zieht, besitzt er an der Rüstung zwei Magazine für das
Logo der Shadow Company..png

Das Logo der Shadow Company

Gewehr und drei Magazine für eine Pistole. Ein Charakter mit einer Schrotflinte besitzt extrem viele Schrotpatronen. Ein Charakter mit einem leichten Maschinengewehr oder Raketenwerfer hat zwei riesige Munitionsbeutel und Extragranaten bereit.

Call of Duty: Modern Warfare 3Bearbeiten

Die Shadow Company selbst erscheint in Modern Warfare 3 nicht, doch ihr Logo kann in der Kampagne auf vielen Kisten und Containern gesehen werden.

InfosBearbeiten

  • Die Shadow Company sind die ersten Amerikaner in der Geschichte von Call of Duty, die als Feinde auftreten.
  • Indem man eine Herausforderung abschließt, kann man das Logo der Shadow Company im Multiplayer erhalten.
  • Ein Teil des Logos, das sie auf ihrem Arm tragen, gehört auch zum Logo der Task Force 141.
  • Auf den Kennzeichen der gepanzerten SUVs, die die Shadow Company fährt, steht "G 2009IW4 V". 2009 ist das Veröffentlichungsjahr von Modern Warfare 2, IW4 ist die Engine, die das Spiel unterstützt.
  • Wenn man in Wie in alten Zeiten kurz stehen bleibt und einer Unterhaltung der Soldaten zuhört, sprechen sie über drei "zurückgelassene" Russen, die sie getötet haben.
  • Die Soldaten in Wie in alten Zeiten, die ein Einsatzschild benutzen, haben das gleiche Charaktermodell wie die Navy SEALs im Multiplayer, die mit Einsatzschild in den Kampf ziehen.
  • Die meisten ACRs, die von der Shadow Company benutzt werden, haben Digitaltarnung. In der Mission Wie in alten Zeiten kann man eine einzigartige, schwarze ACR mit Herzschlagsensor, Rotpunktvisier und Schalldämpfer erhalten.
  • Auf den Helmen der Shadow Company steht immer der gleiche Name, "HOLT".
  • In Wie in alten Zeiten raucht einer der Wachmänner eine Zigarette, obwohl er einen Helm trägt.
  • Auf den Kisten in Suchen & Zerstören in Call of Duty: Ghosts befindet sich das Logo der Shadow Company.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki