FANDOM


Summit ist eine Multiplayermap aus Call of Duty: Black Ops.
Summit.

Ein Blick auf Summit

ÜbersichtBearbeiten

Die Map ist von Schnee bedeckt und wurde das erste Mal im Multiplayer-Trailer im August 2010 gesehen. Sie liegt im Ural-Gebirge. Möglicherweise basiert sie auf der Mission Massenvernichtung, oder andersrum.

MultiplayerBearbeiten

Summit ist eine schmale Map mit Abhängen an allen Seiten. Sie war die erste Multiplayermap in Black Ops, die gezeigt wurde, nämlich in einem frühen Trailer von Treyarch, in dem man auch Launch sehen konnte. Die beiden verfügbaren Teams sind die Spetsnaz und die Black Ops. Summit hat viele unterschiedliche Möglichkeiten, wenn es um Gebäude und Plattformen geht. Der größte Bereich ist die Mitte des riesigen Gebäudes in der Mitte, der Rest besteht hauptsächlich aus engen Gassen und Pfaden. An vielen Orten kann man sich leicht verstecken. Wenn eines der Teams die A-Flagge besitzt, ist Spawn-Trappen ziemlich einfach.

InfosBearbeiten

  • Der Spieler kann in die Gondel an der Seite der Karte kommen, indem er darauf zurennt, abspringt und kurz vor der Gondel nochmal Springen drückt, um reinzuklettern. Wenn man scheitert, stürzt man allerdings in den Tod.
  • Man kann außerdem auf den Turm in der Nähe der Gondel kommen. Dazu muss man in das große Gebäude in der Mitte gehen und sich auf die Computer im Zentrum des großen Raums stellen. Von dort aus kann man auf die Plattform gegenüber springen, indem man wieder die Doppelsprungtechnik anwendet. Oben angekommen muss man nur noch das Fenster zerbrechen und auf den Turm springen.
  • Jedes Ausrüstungsstück, das man in die Gondel legt, ist total nutzlos und kann von den Kameraden des Spielers aufgehoben werden, egal welche Extras diese haben. Anstatt es dann aber in ihrem Inventar zu platzieren, verschwindet es einfach von der Map und wird zerstört.
  • An der Westseite steht ein Schild, das Spieler davor warnt, zu nahe zu kommen.
  • Wenn jemand Kampfhunde ruft, spawnen sie auf dem Helikopterlandeplatz mit dem Hubschrauber.
  • Im Ladebildschirm von Summit sieht man im Schnee ein lächelndes Gesicht.
  • Im Multiplayertrailer ist die Map viel dunkler gewesen. Der Himmel war düster und die Objekte hatten weniger Farbe als im Hauptspiel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki