FANDOM


Die russiche Tokarev TT-33 ist die Standartwaffe der Roten Armee aus Call of Duty: Finest Hour, Call of Duty: United Offensive, Call of Duty: World at War, Call of Duty 2 und Call of Duty: Black Ops.

Black OpsBearbeiten

Tokarev TT-33 Third Person BO
Tokarev TT-33
Magazin

8 Kugeln

Max. Munition

8+80 Kugeln

Nachladedauer

1,9 Sekunden

Rückstoß

Niedrig

Feuermodus

Halbautomatik

Waffenicon

Tokarev Pick-Up Icon BO

 
In der Kampagne hat die Tokarev TT-33 bloß einen Auftritt, in der Mission Projekt Nova . Der Spieler, alias Viktor Reznov, erhält sie im zweiten Part der Mission automatisch. Nach dem Verrat allerdings muss man sie sich von toten britischen Kommandos nehmen, um sie zu bekommen. Es gibt zwei Versionen der Pistole, mit und ohne Taschenlampe.

World at WarBearbeiten

TT-33 menu icon WaW
Tokarev TT-33
Schaden

30-140 (Kampagne)

20-40 (Multiplayer)

Magazin

8 Kugeln

Max. Munition

8+80 Kugeln

Freigeschaltet ab

Level 21

Nachladedauer

1,9 (noch Kugeln vorhanden)

2,65 (leer)

Rückstoß

Hoch (Kampagne)

Niedrig (Multiplayer)

Feuermodus

Halbautomatisch

Waffenicon

Tokarev TT-33 Pickup WaW

 
In der Kampagne kommt sie im Sowjet-Teil vor, und wird daher von russichen Streitkräften verwendet. Sie braucht zwar etwas länger mit dem Nachladen als andere Pistolen, ist aber eine besonders gute Nahkampfwaffe. Im Multiplayer wird sie mit dem Erreichen von Level 21 freigeschaltet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki